Gleitfolie

PERFEKTER SCHUTZ BEIM LINER-EINZUG

Vor Einzug des iMPREGLiners in das Altrohr wird zunächst die Gleitfolie in die Sohle eingebracht.

Die Gleitfolie erfüllt mehrere wichtige Aufgaben während der Linerinstallation. Bei den vorbreitenden Arbeiten werden Hindernisse mittels Robotertechnik entfernt. Trotzdem können scharfe Kanten den Liner beschädigen, was dazu führt, dass Verseifungen durch Wasserkontakt am Laminat auftritt und der Liner Undichtigkeiten aufweist.

Die Gleitfolie, die in die Sohle des Altrohrs eingebracht wird, verhindert derartige Beschädigungen und ist somit unverzichtbar für die Sicherstellung der Qualität.

Die von iMPREG angebotene Gleitfolie hat einen geringen Reibungswert, wodurch die Einzugskräfte beim Linereinzug erheblich reduziert werden.

Vor Einzug von großen und schweren Linern können zusätzlich Gleitmittel zwischen Liner und Gleitfolie aufgebracht werden, um die Einzugskräfte weiter zu verringern.