iMPREGLiner GL01 [in Europa nicht mehr verfügbar]

DAS STANDARDPRODUKT – STARKE MATERIALKENNWERTE FÜR JEDEN SANIERUNGSFALL

Bereits unser Standardliner iMPREGLiner GL01 garantiert starke Materialkennwerte und ist für alle gängigen Sanierungsfälle bis DN1200 im kommunalen Bereich und in der Industrie geeignet.

Der iMPREGLiner GL01 wird nach einem patentierten und in dieser Form einzigartigen Verfahren seit der Firmengründung in 1999 produziert.

In Wanddicken von 3 – 16 mm können alle Schadensklassen zuverlässig saniert werden. Das eingesetzte Rohmaterial, korrosionsbeständige Glasfasern und hochwertige Sanierungsharze, garantiert eine ausgezeichnete Qualität und lange Lebensdauer.

Einsatzbereich DN 150 – DN 1200
Wanddicke 3,3 mm – 16 mm
E-Modul (nach DIBt)
E-Modul Kurzzeit E01 11.000 N/mm2
E-Modul Langzeit E50 7.300 N/mm2
Biegefestigkeit (nach DIBt)
Biegefestigkeit σ01  180 N/mm2
Biegefestigkeit σ50  120 N/mm2
Abminderungsfaktor 1,5