Frischer Wind aus den eigenen Reihen

Unser langjähriger Mitarbeiter Andreas Gehring übernimmt mit dem 01. September in seiner neuen Funktion als Kaufmännischer Leiter die Bereiche Finanzen, Personal sowie IT: Ein facettenreiches und in Teilen neues spannendes Aufgabenfeld für Andreas, den eine pragmatische Hands-on-Mentalität auszeichnet und für welche er von Kollegen sehr geschätzt wird. Bisher begleitete Andreas den Bereich Internationales Controlling für die weltweit tätige iMPREG Group sowie die iMPREG GmbH mit Sitz in Deutschland. Auch erfolgreich realisierte Projekte, wie die Einführung einer ERP-Software sowie die Erweiterung der Produktionskapazitäten, zeichneten sein bisheriges Tätigkeitsfeld aus.

„Ich mag es Dinge voranzubringen und zu bewegen – am liebsten mit anderen. Kolleginnen & Kollegen noch stärker miteinander zu verbinden, das sehe ich als eine meiner ersten Aufgaben bei iMPREG und darauf freue ich mich bereits sehr.“, so der 40-jährige.

Anpacken und sich nicht auf den Lorbeeren der bisher größten Erfolge in der über 20-jährigen Unternehmensgeschichte auszuruhen, dies ist den weiteren 3 Führungskräften der Geschäftsleitung um Robert Papp, Daniel Will und Katrin Letzgus-Danhach sehr wichtig. Lang- und mittelfristig stehen viele spannende Projekte und Weiterentwicklungen bevor, welche die Position von iMPREG als einer der weltweit führenden Hersteller von UV-lichthärtenden Schlauchlinern, weiter stärken werden.

Wir wünschen Andreas viele spannende Momente für die kommenden Aufgaben in seiner neuen Funktion als Kaufmännischer Leiter.